Mittwoch, 25. Juli 2018

Von CAD-Daten zum fertigen CNC-Bauteil.
Industriemechaniker der Berufschule Forchheim bei Hofmann CNC.

Die Industriemechaniker der Klasse 12, Berufsschule Forchheim waren zu Besuch bei Hofmann CNC. 12 Teilnehmer mit Klassenleiter Thomas Limmer und Technikleiter Christian Sturany hatten sich ein »spanendes« Thema ausgesucht: von CAD-Daten zum fertigen CNC-Bauteil.

Die Berufsschüler begleiteten den kompletten Herstellungsprozess:

• Einlesen computergestützter Konstruktionsdaten (CAD-Daten)
• Programmierung eines Hightech-Fräs-/Drehzentrums und
• Produktion in der 5-Achs-CNC-Maschine.
Das Werkstück wurde in zwei verschiedenen Spanungen realisiert.

Die Absolventen, die nach Ausbildungsende selbst Werkstücke aus spanenden und spanlosen Fertigungsverfahren herstellen, wurden im Anschluss von Horst Hopfengärter, Ausbildungsleiter bei Hofmann CNC durch das Unternehmen geführt.

Hofmann CNC Berufschule Forchheim Industriemechaniker

Hits: 27