• Ausbildung Berufsausbildung Industriemechaniker · Hofmann CNC

    Werde Spezialist
    für CNC-
    Präzisionsteile.

Mach Deine Ausbildung bei Hofmann CNC. Ein Beruf mit echten Zukunftsperspektiven.

Ausbildung zum Industriemechaniker Produktionstechnik.

Die Aufgaben als Industriemechaniker / Industriemechanikerin.

Industriemechaniker von Hofmann CNC produzieren hochgenaue CNC-Bauteile für internationale Unternehmen. Sie sind CNC-Spezialisten für die Automobilindustrie, für die Medizintechnik und für Maschinen- und Fahrzeugbau. Sie sind hervorragend ausgebildet und bestens qualifiziert für Aufgaben an CNC-Maschinen und Fertigungsgeräten.

Auszubildende als Industriemechaniker lernen bei Hofmann CNC Bauteile aus Metall zu fertigen und anspruchsvolle Baugruppen zu montieren. Sie lernen High-End-Maschinen zu bedienen, diese zu überwachen und zu steuern. Außerdem sind Sie in der Lage Störungen zu beheben und Wartungs- und Reparaturmaßnahmen durchzuführen.

CNC-Bauteil-Herstellung, Prüfung und Montage.

Mit einer Ausbildung als Industriemechaniker wirst Du qualifiziert, hochgenaue CNC-Präzisionsteile zu fertigen.

Du wirst befähigt technische Zeichnungen und Dokumentationen zu lesen. Im Team mit erfahrenen Kollegen wirst du unterstützt, Arbeitsschritte genauestens zu planen und zu koordinieren.

Produktionssteuerung, Qualitätssicherung und -optimierung.

Qualitätsbewusstsein ist eines der besonderen Merkmale des Berufes. Alle Produktionsprozesse müssen ständig überwacht werden. Du lernst am Computer Daten zu bearbeiten und auszuwerten.

Die DNA von Hofmann CNC:
Exzellente Perfektion im Detail.

Industriemechaniker

Im Rahmen Deiner Ausbildung als Industriemechaniker wirst Du bei Hofmann CNC auf interessante und abwechslungsreiche Zerspanungsaufgaben vorbereitet.

Auf modernsten CNC-Hightech-Maschinen lernst Du Werkstoffe wie Kunststoff, Aluminium, Stahl und Edelstahl zu bearbeiten.

Die DNA unserer Industriemechaniker:
Exzellente Perfektion im Detail.

Wir von Hofmann CNC sind Spezialisten und exzellente Profis für die CNC-Bearbeitung von edlen und anspruchsvollen Werkstoffen. Wir bearbeiten selbst schwer zerspanbare Materialien für Automotive, Medizintechnik und Luftfahrttechnik.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Der Ausbildungsberuf Industriemechaniker / Industriemechanikerin ist innovativ und zukunftsorientiert. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre. Die Ausbildung erfolgt im Unternehmen und in der Berufsschule.

Was sind die Anforderungen für die Ausbildung?

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Ausbildung als Industriemechaniker sind:

• gutes mathematisches Verständnis
• Computer-Kenntnisse
• handwerkliches Geschick
• gutes technisches Verständnis
• Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit
• Qualitätsbewusstsein
• Zuverlässigkeit
• strukturierte Arbeitsweise

»Ausgezeichneter« Ausbildungsbetrieb.

Hofmann CNC ist ein hochmoderner und top qualifizierter Ausbildungsbetrieb. Wir wurden mit dem Ausbildungsförderpreis ausgezeichnet. Unsere Absolventen gehören mit dieser Ausbildung zu den Besten in der Branche.

Hofmann CNC Auszeichnung Ausbildungsförderpreis

Industriemechaniker ist ein MINT-Beruf!

MINT bedeutet die Kombination von wissenschaftlichen Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Fachkräfte in diesen Bereichen sind sehr begehrt.

Werde Experte für Zerspanung von CNC-Bauteilen.

Die Industriemechaniker von Hofmann CNC sind Experten, wenn es um die Herstellung von hochpräzisen CNC-Bauteilen geht.
Bewirb Dich, um dabei zu sein.

Jetzt Deine Bewerbung absenden.

Habe ich noch Fragen zu meiner Ausbildung als CNC Industriemechaniker bei Hofmann CNC?

Qualifizierung als CNC-Dreher/CNC-Fräser(in)?